Elite Hunting - ein buntes Söldner ProjektNecromundaReviews

Wargames Exclusive Razor Blade Assault Car

Die letzten Tage habe ich mich noch mit dem Razor Blade Assault Car von Wargames Exclusive beschäftigt.

Gekommen ist die Mini in einer schicken kleinen Verpackung

Und das war drin. Ein Tütchen mit dem Auto und eine Flugbase. Warum auch immer, aber danke dafür 😀

So siehts ausgepackt aus. Der Druck ist scharf und es gibt so gut wie keine Reste zu entfernen.
Eine Bauanleitung ist nicht dabei, aber bei der geringen Anzahl an Teilen ist das auch überflüssig.
Man könnte das Auto auch ohne den Mittelteil bauen, dann hätte man ein „ziviles“ Fahrzeug.

Der Mittelteil für die beiden MG’s. Man steckt die Waffe entweder „aufgeräumt“ oder „ready for action“ rein.
Ausgefahren hält es leider nicht von alleine. Man müsste es also festkleben oder anderweitig fixieren.Und hier hätten wir das gute Stück, gebaut, grundiert und mit einer Mini als Größenvergleich.

Weiter gings mit den Farben. Ich entschied mich für einen hellen auffälligen Farbton.

Nachdem ich die Details bemalt und das erste weathering mit dem Blisterschwamm auftrug war es Zeit für das wash und weahtering mit den Ölfarben.

So sieht das ganze dann fertig aus:

 

 

 

 

 

 

Da das Fahrzeug für meine Söldner gedacht ist gibts natürlich noch das passende Werbeplakat dazu:

You may also like

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.