Age of Sigmar

Riese von Mantic Games für Kings Of War bemalen Teil 1

Ein etwas kopfloser aber dafür grundierter Mantic Riese

Gestern bin ich dazu gekommen den Riesen zu grundieren. Zuvor habe ich mit Plastic Putty die ganzen Lücken gefüllt.
In Grey Seer grundiert sieht der gute schon ziemlich ansehnlich aus. Zudem habe ich ihm noch ein paar Bits der Oger spendiert.

Meine Idee war es, die Haut des Riesen mit der Contrast Farbe Gryph-Charger Grey zu bemalen um sie dann mit einem Hellgrau und weiß zu highlighten.

Hier wurde die Haut mit Gryph-Charger Grey bemalt. Anschließend habe ich highlights mit Vallejo Glacier Blue und Vallejo Ghost Grey gesetzt.

Diese Technik habe ich auch schon bei meinen Norse Kannibalen verwendet. Da gefällt mir die Haut ganz gut, aber bei einem so großen Modell wie einem Riesen sah das ganze ein wenig Langweilig aus.

Daher entschied ich mich für einen anderen Weg. Getestet wurde am Kopf des Riesen. Zuerst wurde er mit Drakenhof Nightshade von Citadel gewashed. Danach folgte eine Schicht Vallejo Azure. Hierbei wurden die Vertiefungen bereits ausgespart bzw nur mit einem stark verdünnten Azure bemalt. Als nächstes folgten Hightlights mit 50/50 Azure/Glacier Blue. Dann folgten weitere Highlights mit reinem Glacier Blue. Zum Schluss bekam der Kopf noch finale Highlights mit purem Ghost Grey.
Man kann hier schön mit den Farbtönen spielen. Auf der Nasspalette klappt das hervorragend.
Mit dem Kopf bin ich soweit ganz zufrieden. Jetzt folgt noch der Rest der „Mini“

You may also like

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.